Welches Datingportal passt zu Ihnen?
 

Test 2016: Die 4 besten Seitensprung-Portale

Alle hier vorgestellten Seitensprungportale können Sie kostenlos ausprobieren!

C-Date-Bild für die Testsieger-Tabelle

Bei C-Date finden Sie völlig anonym
erotische Abenteuer

ab 19,90 € / Monat

Lovepoint.de-Bild für die Testsieger-Tabelle

Seitensprung- und seriöse Partnervermittlung
unter einem Dach

ab 12,40 € / Monat

VictoriaMilan-Bild für die Testsieger-Tabelle

Diskrete Affären für Menschen
in einer Partnerschaft

ab 19,90 € / Monat

Meet2Cheat-Bild für die Testsieger-Tabelle

Die älteste Kontaktagentur
für den organisierten Seitensprung

ab 14,90 € / Monat

Aktueller Dating-Trend: Die Seitensprung-Vermittler

Knisternde Treffen, heißer Atem auf der Haut - ein Seitensprung kann neuen Schwung in den Alltagstrott bringen. Spezielle Seitensprung-Agenturen legen vor allem auf eines sehr viel Wert: Diskretion.

Der Trend zum Seitensprung ist vor allem in Österreich nicht mehr zu übersehen. Ob Flaute im heimischen Bett oder die Suche nach dem sexuellen Kick – immer mehr Österreicher suchen außerhalb ihrer festen Beziehung ein erotisches und unverbindliches Abenteuer. 

Und scheinbar ist es im Internet ganz einfach, einen Partner für eine heiße Affäre oder einen Seitensprung zu suchen und auch zu finden. Der Zulauf auf die Seitensprungportale und die hohen Registrierungszahlen sprechen für sich. 

Was zeichnet ein gutes Seitensprungportal aus? Viele Frauen!

Zunächst muss auch beim Seitensprung-Dating die Männer-Frauenquote stimmen, damit nicht 3 Frauen auf 100 Männer kommen, die einen Seitensprung-Partner suchen.

Eine Agentur für Seitensprung Kontakte sollte möglichst viele Mitglieder haben, damit sie bei der Partnersuche genügend Auswahl an Fremdgeh-Kontakten haben.

Diskretion ist das A und O: Die Mitgliederprofile auf einem Seitensprung-Portal sind nur für die passenden Kontakte mit ähnlichen Vorlieben zugänglich und erst nachdem die Seitensprung-Agentur diese passenden Partner aneinander vermittelt hat. Alle anderen Nutzer können einander nicht "sehen". An dieser Stelle noch ein Tipp: Ihr echter Name sollte Ihr Geheimnis bleiben. Sie wollen natürlich nicht, dass Ihr Seitensprung irgendwann aufgedeckt wird?

Frauen, die nach einem Seitensprung suchen, wollen Niveau!

Auch bei der Partnersuche für einen Seitensprung ist Niveau das Zauberwort. Wenn Sie eine niveauvolle Frau für einen Seitensprung suchen, dann muss auch das Design der Seite des Seitensprung-Anbieters ästhetisch daherkommen.

Zahlreiche Kontaktbörsen locken mit freizügigen Bildern von Frauen, die angeblich auf der Partnersuche für einen Seitensprung sind. Prangen auf der Startseite einer Seitensprung Agentur nackte Frauen, so ist das fast eine Garantie dafür, dass diese Frauen aus dem Rotlichtmilieu kommen und Sie hier kaum reale Frauen für einen Seitensprung finden werden.

Welche gebundene Frau würde sich tatsächlich offen mit Bild outen, dass sie nach Kontakten für einen Seitensprung sucht? Wir empfehlen Ihnen deshalb für die Partnersuche einen Seitensprung-Vermittler, denn hier können Sie völlig anonym nach einer erotischen Affäre suchen.

Gibt es kostenlose Seitensprungportale?

Gibt es kostenlose Seitensprung-Portale, die gratis Kontakte vermitteln? Für Männer leider nein – das können Sie vergessen. Und das ist auch logisch: Die Seitensprung-Portale müssen sich irgendwie finanzieren, um den Kunden einen guten Service und alle Sicherheitsstandards zu bieten.

Bei Frauen sieht es anders aus: Da Frauen in Sachen Fremdgehen und Seitensprung noch viel zurückhaltender sind, müssen die Agenturen ihnen einen Vortail einräumen, um die Frauenquote höher zu halten. Aus diesem Grund können Frauen die meisten Seitensprungportale kostenlos nutzen. Die kostenlose Mitgliedschaft sorgt für ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis auf den Portalen und hat nichts mit Männerdiskriminierung zu tun.

Die Autorin und Datingseiten-Testerin:

Karolina Schäfer gehört zu den wenigen Online-Dating-Experten in Deutschland. Sie arbeitete u.a. bei der größten Partneragentur der Welt und als Country-Managerin bei Europas Casual-Dating-Portal Nr. 1.

 
Genug gelesen?
Wieder HOCH zu den Testsiegern!
 
 

Wer ist hier richtig?

„Seitensprungportale sind auf 100% Diskretion ausgelegt. Ihnen werden anonymisiert passende Kontakte vorgeschlagen. Hoher Damenanteil!“
 
 

Hilfestellung

Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie sich auf einem Seitensprung-, Casual-Dating- oder Erotik-Dating-Portal anmelden sollen? Wir erklären Ihnen die wichtigsten Unterschiede dieser drei Kategorien:

  • Seitensprungportale:
    Die meisten Mitglieder sind verheiratet oder vergeben und legen viel Wert auf Anonymität. Daher erfolgt die Partnersuche meist über diskrete Kontaktvorschläge, d.h. dass nur Mitglieder mit gegenseitig passenden Suchkriterien einander sehen können.
  • Casual-Dating-Portale:
    "Alles kann, nichts muss", lautet hier das Motto. Ob ein ONS, eine kurze Affäre oder eine offene Beziehung -“ alles ist möglich! Unter den Mitgliedern tummeln sich auch viele Singles, die keine Lust auf eine feste Beziehung haben und ihre Sexualität mit abwechselnden Partnern ausleben wollen. Diskretion und Anonymität stehen trotzdem im Vordergrund und die Portalfunktionen werden sorgfältig darauf ausgelegt.
  • Erotik-Dating-Portale:
    Hier geht es eher um viele Kontakte und weniger um Diskretion. Als Mitglied können Sie auf alle anderen Profile zugreifen, unabhängig von gegenseitiger ܜbereistimmung der Suchpräferenzen. Die Mitglieder haben keine Hemmungen freizügige Fotos in ihren Profilen zu präsentieren. Das Publikum ist sehr gemischt und besteht aus Singles, Gebundenen und Paaren, die mit ihren Bedürfnissen offen umgehen.

 
 

Surf-Tipps

 
 

Dating-Themen

 
 

Lovemaschine - 100% Liebe

100 % Erfolg garantiert !!!
E-Card schicken und die Liebe kommt auch zu Ihnen nach Hause.
Jetzt testen!