Welches Datingportal passt zu Ihnen?
 

eDarling im Test

Wie groß?  Wie gut?  Wie teuer?  Für wen?

eDarling-Logo Bewertung
eDarling ist mittlerweile in 25 Ländern vertreten und auch sehr gut für die internationale Partnersuche geeignet.
Auf eDarling.de sind alle Singles willkommen, unabhängig von Altersklasse und Bildungsabschluss.
TÜV-geprüfte Partnervermittlung mit mehrfachen Auszeichnungen in verschiedenen Qualitätstests
Anmeldung, Persönlichkeitstest, Partnervorschläge erhalten und Profile ansehen, Nachrichten in begrenzter Länge schreiben. 
Für uneingeschränkte Kommunikation, ist eine Premium-Mitgliedschaft fällig (ab 27,90 €/Monat).

Mitgliederstruktur bei eDarling.de

Die Partnervermittlung eDarling ging im Mai 2009 online und zählt mittlerweile rund 2,8 Registrierungen in Deutschland. Weltweit hat eDarling 14 Millionen registrierte Nutzer. Die Anzahl der Anmeldungen wächst dank der Präsenz des Portals in den Medien und der Werbung ziemlich schnell!

Der Anteil von 47% Männern und 53% Frauen ist bei eDarling recht ausgeglichen. Der leichte Frauenüberschuss ist eine Bestätigung für die Qualität und Seriosität der Partnervermittlung

Das Durchschnittsalter der Partnersuchenden liegt zwischen 30 und 40 – also einem Alter, in dem die meisten sesshaft werden, sich gerne dauerhaft binden und eine Familie gründen möchten.

Anmeldung & Funktionen

Das einfache Konzept, was hinter eDarling steht, scheint aufgegangen zu sein: Unkomplizierte Anmeldung, große Zielgruppe, viele Interaktionsmöglichkeiten der Mitglieder untereinander und wenige, dafür aber gezielte Partnervorschläge.

So läuft die Anmeldung ab:

  • Sie geben nur kurz die Grundinformationen an: Ihr Geschlecht, das gesuchte Geschlecht und Ihre Email-Adresse
  • Danach müssen die Bestätigungsemail abrufen und Ihre Registrierung bestätigen.
  • Es folgt der ausführliche Fragebogen mit rund 200 Fragen (ca. 30 Minuten).

Jetzt können Sie sich auf dem Portal umsehen und testen, ob die Partnervermittlung die richtige Wahl für Ihre Partnersuche ist.

Testen Sie lieber unsere Testsieger:

PARSHIP-Screenshot, so sieht die Startseite aus
PARSHIP
ElitePartner-Screenshot, so sieht die Startseite aus
ElitePartner

Vermittlungsprinzip von eDarling

Das Vermittlungsprinzip von eDarling basiert auf gezielten Partnervorschlägen. Nachdem Sie bei der Anmeldung den Persönlichkeitstest ausgefüllt haben und dem Flirt-Algorithmus "gesagt" haben, was Sie mögen, fängt dieser an, passende Partner für Sie zu suchen, und Ihnen diese vorzuschlagen.

Täglich werden Sie zwischen 5 und 10 Partnervorschlägen bekommen, je nach Ihren Suchkriterien. Ab hier sind Sie auf sich gestellt und können diese dann entweder kontaktieren oder darauf warten, dass Sie kontaktiert werden (machen viele Frauen ;-)).

eDarling wird Ihnen erstaunliche Ergebnisse bei der Suche präsentieren. Das können Sie uns glauben.

Gratis Funktionen und kostenpflichtige Services

Die Anmeldung und das Ausfüllen des Fragebogens sind bei eDarling kostenlos. Die Auswertung des Persönlichkeitstest kann online angeschaut werden. Kontaktvorschläge erhält man als "Appetithäppchen" ebenfalls gratis. Auch die zugehörigen Profile zu den Kontaktvorschlägen kann man anschauen, ohne dass Kosten entstehen.

Wer bei eDarling unbegrenzt kommunizieren und alle Profilfotos anschauen möchte, der muss eine Premium-Mitgliedschaft abschließen. Die Kosten bei eDarling können bei einer längeren Abolaufzeit gespart werden.

Preise für die Premium-Mitgliedschaft:

  • 24 Monate: 27,90 € / Monat
  • 12 Monate: 29,90 € / Monat
  • 6 Monate: 49,90 € / Monat

Für 5,- € mehr im Monat können Sie die Plus-Option dazubuchen und Zusatzfeatures genießen (Lesebestätigung für Mails). Die Bezahlung ist per Online-Lastschrift oder Kreditkarte (VISA, Mastercard, Diners oder AMEX) möglich.

Die Mitgliedschaft ist ein Abo und verlängert sich automatisch um die zuletzt gebuchte Zeitspanne, falls vor Ablauf der Frist nicht gekündigt wird.

Erfahrungen aus dem Test von eDarling

Unsere Erfahrungen mit eDarling sind durchaus positiv. Eine hohe Benutzerfreundlichkeit und der sensible Umgang mit Kundendaten ist ein wichtiger Qualitätsstandard für den Online-Partnervermittler. Jedes Mitglied wird nach der Aussage der Betreiber von Hand geprüft.

Unserer Erfahrung nach überzeugt eDarling durch seriöse Partnerprofile und sinnvolle Partnervorschläge. Die erfolgreiche Vermittlung zwischen geeigneten Partnern ist das selbsterklärte Ziel der Plattform. Dahinter steckt ein gut durchdachtes System, in das auch neuste Forschungsergebnisse aus der Paarforschung und entsprechende Matching-Algorithmen Eingang gefunden haben. Die Erfolgsstorys, äußerst positive Kommentare und Erfahrungen auf der Seite von Paaren, die sich über eDarling gefunden haben, bestätigen das gute Funktionieren der Plattform.

eDarling ist ein TÜV-geprüfter Service und wurde mehrmals von Computerbild und anderen Testern in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. Beim letzten Test von Computerbild schnitt das Portal besonders gut bei den klar formulierten AGB und den Datenschutzbestimmungen ab.

Gute Nachrichten für Mobile-Dater! eDarling hat eine App

Seit Februar 2012 ist die Partnervermittlung eDarling auf iOS- und Android-Geräten per App erreichbar. Die App ist kostenlos und bildet eine Ergänzung zur eDarling-Premium Mitgliedschaft.

Die Gestaltung der Benutzeroberfläche ist klar und übersichtlich und bietet die wichtigsten Funktionen an, wie das Versenden und Lesen von Nachrichten, Ansehen der Partnervorschläge und Profilbesucher sowie die Möglichkeit, Fotos direkt vom Smartphone hochzuladen.

Laut den Rezensionen von Kunden schneidet die App sehr gut ab - läuft stabil, stürzt nicht ab und ist unkompliziert zu bedienen - ein schönes Flirt-Dating für unterwegs.

Erfolgschancen bei eDarling

Äußere Merkmale und Kommunikationsspiele rücken bei eDarling eher in den Hintergrund. Die Plattform eignet sich für Singles mit ernsthaften Bindungsabsichten. Die Mitglieder müssen weniger selbst aktiv nach einem Partner suchen, sondern werden durch das Matching-Verfahren und die Partnervorschläge zum Idealpartner geführt.

Bei der Vermittlung werden alle beziehungsrelevanten Dimensionen berücksichtigt: Persönlichkeit des Mitglieds, Herkunft, Alter, Beruf, Wunscheigenschaften des Idealpartners und die neusten Erkenntnisse aus der Paarforschung.

Der erste Schritt zu einer glücklichen Beziehung bedeutet auch, dass man sich von falschen Vorstellungen und Illusionen befreit - die gezielten und punktgenauen Partnervorschläge von eDarling zwingen eher flatterhafte Naturen dazu, sich wirklich mit dem Partner und seinen eigenen Wunschvorstellungen auseinanderzusetzen.

Fazit:

Die Partnerauswahl überlässt eDarling nicht dem Zufall. Wer Flirten und Dating eher als Sport betrachtet, der nutzt besser ein Portal mit mehr Fun-Faktor und weniger Ernsthaftigkeit. Auch wenn der Unterhaltungswert etwas verloren geht, punktet eDarling durch seine Ziel-Orientierung: Die erfolgreiche Partnervermittlung.

Wer ernsthaft nach einem Soul-Mate für ein gemeinsames Leben sucht, ist bei eDarling genau richtig!

Die Autorin und Datingseiten-Testerin:

Karolina Schäfer gehört zu den wenigen Online-Dating-Experten in Deutschland. Sie arbeitete u.a. bei der größten Partneragentur der Welt und als Country-Managerin bei Europas Casual-Dating-Portal Nr. 1.

 
 

Partnervermittlung - das ganze Testfeld

 
 

Auf den Punkt gebracht

So denkt unsere Testerin über eDarling (Online-Partneragentur):

Wem Parship & ElitePartner zu elitär sind, sollte auf eDarling.de vorbeischauen. Hier findet jeder den passenden Partner!

hat eDarling im Januar 2017 mit bewertet.

 
 

Hilfestellung

Kennen Sie schon den Unterschied zwischen Singlebörsen und Partnervermittlungen? Zum Einstieg erklären wir Ihnen die Besonderheiten der beiden Dating- Kategorien:

  • Singlebörsen:
    Sie legen eine Kontaktanzeige an und suchen in der Mitgliederkartei nach passenden Treffern. Sie können auf alle anderen Mitgliederprofile zugreifen, unabhängig von deren Suchpräferenzen.
  • Partnervermittlungen:
    Sie füllen einen Persönlichkeitstest aus und bekommen Partnervorschläge. Dabei können Sie nur diejenigen Mitglieder sehen, die auch wirklich zu Ihnen passen. Somit verläuft hier die Partnersuche anonymer, als bei einer Singlebörse.

 
 

Surf-Tipps