DatingCafe.de im Test

Wie groß?  Wie gut?  Wie teuer?  Für wen?

DatingCafe.de Logo Bewertung
Eine der ältesten deutschen Singlebörsen, gegründet 1998
Echtheitsprüfung via Personalausweis vorhanden, daher sehr wenige Fakes
Faire und transparente Vertragsbedingungen
Relativ wenige Neumitglieder
DatingCafe hat noch keine App
Kostenlose Probewoche mit allen Premium-Vorteilen, danach ist die begrenzte Mitgliedschaft kostenlos. 
Kontaktaufnahme gibt es nur im Rahmen einer Premium-Mitgliedschaft (ab 19,90 €/Monat).

Für wen ist Dating Cafe geeignet?

DatingCafe ist eine deutsche Singlebörse, die am besten für Alleinstehende ab 35 geeignet ist. Junge Menschen gehören nicht unbedingt zu der Zielgruppe von DatingCafe. Die registrierten Singles suchen überwiegend nach einer festen Beziehung. Flirt und lokere Kontakte sind auf DatingCafe.de weniger verbreitet als seriöse Partnersuche. Angesprochen werden nach eigener Aussage "Mitglieder mit Niveau".

Mitgliederstruktur:

  • Seit der Gründung haben sich insgesamt über 1,8 Milionen deutsche Singles registriert.
  • Die Zahl der Mitglieder, die monatlich aktiv flirten, liegt ungefähr bei 150.000.
  • Frauen sind mit 53 % leicht in der Überzahl, was nur bei sehr wenigen Datingbörsen vorkommt.
  • Mit einem Durchschnittsalter von 43 Jahren bewegt sich DatingCafe, wie bereits erwähnt, im Bereich der fortgeschrittenen Semester.
Die Singlebörse legt sehr viel Wert auf die Echtheit der Nutzer. Die Frage "Schein oder Sein?" stellt sich den Singles beim Dating Cafe nicht. Denn hier wird die Echtheit der Mitglieder per Personalausweis-Kopie geprüft.

Testen Sie lieber unsere Testsieger:

FriendScout 24 Screenshot, so sieht die Startseite aus
FriendScout 24
Zweisam.de Screenshot, so sieht die Startseite aus
Zweisam.de

Wie funktioniert die Partnerbörse?

Nach der schnellen Anmeldung via E-Mail-Adresse können Sie in Ihrem Profil nähere Angaben zu Ihrer Person machen. Das Gute daran ist, dass Dating Cafe neben Ankreuzfeldern auch Textfelder zur Verfügung stellt, dank denen Sie Ihre Beschreibung ganz individuell gestalten können.

Bis zu 4 Bilder können Sie Ihrem Profil hinzufügen, um die maximale Aufmerksamkeit bei anderen Singles zu wecken. Wenn Sie zunächst anonym bleiben möchten, können Sie die Möglichkeit in Anspruch nehmen, Ihre Bilder nur für bestimmte Mitglieder sichtbar zu machen.

Nun geht es an die Partnersuche: Passende Kontakte können bei Dating Cafe unter Angabe von gewünschten Kriterien gesucht werden. Alter, Körpergröße, Haar- sowie Augenfarbe, Rauchverhalten und weitere Filter stehen zum Einsatz bereit. Sie können sogar andere Profiltexte nach bestimmten Wörtern, wie z.B. Kino oder Tanz, durchsuchen.

Sehr sinnvoll ist es, den Filter "Nur geprüfte Profile" und die Sortierung "nach letztem Login" anzuwenden. Dann werden Ihnen nur die echten und aktiven Nutzer angezeigt.

Die Nachrichten-Zentrale - so wird bei Dating Cafe Ihr Postfach genannt - bietet Ihnen einen Überblick über Ihre Chats mit anderen Singles. Sympathieklick und Kennenlernquiz sind weitere Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme.

Favoriten, Besucher, Blockier- und Meldefunktion runden das Angebot von Dating Cafe ab. Somit bietet die Singlebörse alles, was bei der Online Partnersuche hilfreich ist.

Wer auf der benutzerfreundlichen und übersichtlichen Plattform nicht weiterkommt, findet in der "Cafeteria" von DatingCafe.de einen Hilfe-Center und Tipps, die einem den Weg weisen. Neben dem Dating und Online-Flirten gibt es auf Dating Cafe auch diverse Nebenleistungen, wie z. B. Events und Singlereisen.

DatingCafe.de - so sieht es aus:

Startseite
Startseite
Single-Events
Single-Events

Wie teuer ist DatingCafe?

Dass das Team des Dating Cafes von seiner Singlebörse überzeugt ist, erkennt man an dem im Dating-Markt einmaligen Angebot:

Männer und Frauen können eine Woche lang völlig kostenlos alle Premium-Services testen. Dafür müssen sie ihre Echtheit durch Vorlage einer Ausweiskopie nachweisen.

Nach der kostenlosen Probewoche steht Ihnen weiterhin die kostenlose Basis-Mitgliedschaft ohne Kontaktfunktion zur Verfügung. Um den gesamten Service inklusive FlirtMails zu nutzen, können Sie nach der kostenfreien Testwoche, die Premium-Mitgliedschaft kostenpflichtig verlängern.

Kosten der Premium-Mitgliedschaft:

  • 3 Monate: 29,90 € / Monat
  • 6 Monate: 25,90 € / Monat
  • 12 Monate: 19,90 € / Monat

Folgende Zahlungsmethoden stehen Ihnen zur Auswahl: Kreditkarte, Lastschrift, Überweisung, PayPal und GiroPay. Die Premium-Mitgliedschaft muss zum Ende der Laufzeit gekündigt werden, wenn keine automatische Verlängerung erwünscht ist.

Die DatingCafe-Veranstaltungen wie PowerDating etc. werden einzeln abgerechnet und kosten zwischen 25 € und 50 €.

Wie gut ist die Gesamtleistung?

Wir haben bei unserem Test nur gute Erfahrungen mit dem Dating Cafe gemacht, besonders hat uns die Echtheitsprüfung via Personalausweis gefallen, frei nach dem Motto: "Gib Fakes keine Chance". Daher hat uns Dating Cafe beim Test überzeugt. Das Design folgt dem Motto "Keep-it-simple" - alles ist übersichtlich angeordnet und einfach zu bedienen. Die Singlebörse wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Der einzige Kritikpunkt: DatingCafe ist nicht sehr groß im Vergleich zu bekannteren Singlebörsen. Aber: Obwohl es hier weniger Singles gibt, macht die Möglichkeit, sich nur auf die aktiven und die echten Mitglieder zu fokussieren, die Partnersuche sehr angehem. Sie müssen nur Bereitschaft mitbringen, auf die richtige Person etwas länger zu warten oder in einem größeren Umkreis zu suchen.

Testfazit zu DatingCafe.de:

Die geprüften Mitglieder machen die Singlebörse zu einem guten Ort für die Online-Partnersuche. Wer allerdings in der Alterskategorie 20 bis 25 Jahre einen Partner sucht, wird es beim Dating Cafe schwer haben. Für junge Sinlges gibt es bessere Alternativen, wie z.B. Zoosk. Und denjenigen, die etwas Zeit für die Suche haben und keine 20 mehr sind, können wir DatingCafe ans Herz legen.

Das reicht Ihnen nicht?

Lieber zu den Testsiegern?
Die Autorin und Datingseiten-Testerin:

Karolina Schäfer gehört zu den wenigen Online-Dating-Experten in Deutschland. Sie arbeitete u.a. bei der größten Partneragentur der Welt und als Country-Managerin bei Europas Casual-Dating-Portal Nr. 1.

Karolina Schäfer beobachtet die Szene seit Jahren und gehört zu den wenigen Online-Dating-Experten in Deutschland.
DatingCafe.de

2 Kommentare:

Ottoge:
05.09.2019
 

Vertragsverhalten

Hatte einen Vertrag abgeschlossen, da sich dieser automatisch verlängern würde habe ich ihn vorsorglich zum frühest möglichen Zeitpunkt gekündigt. Hatte auch nur eine einmalige Abbuchung erteilt. Gegen Ende erhielt ich permanent Immer noch günstigere neue Angebote. Dann wurde einfach erneut abgebucht. Ohne Genehmigung. Dann den zu Unrecht eingezogenen Betrag zurückgeholt. Jetzt hab ich statt einer hübschen Frau ein Inkassobüro am Hals.
nordseekrabbewus:
05.03.2018
 

Vertrag für 3 Monate ab 14.02.18

Seit dem 14.02.18 bin ich Mitglied im Dating Cafe. Die Summe von Euro 74,40 wurde von meinem Konto am 27.02. abgebucht. Ich habe mit Mastercard bezahlt. Trotz mehrerer Schreiben bzw. Telefonate, die ich mit Dating Cafe geführt habe, bekomme ich keine Partnervorschläge. Ist Dating Cafe ein unseriöses Unternehmen?
Antwort vom Redakteur
 

DatingCafe ist keine Partnervermittlung, sondern eine Singlebörse. Das bedeutet, dass Sie dort keine Partnervorschläge bekommen können, sondern selbst auf die Suche gehen müssen. Dort gibt es eine Suchfunktion, mit deren Hilfe Sie nach geeigneten Partnern aus Ihrer Umgebung suchen können. Sie geben dort die gewünschten Kriterien an, wie z.B. Alter, Größe, Umkreis usw. und Ihnen werden alle registrierten Nutzer angezeigt, die zu diesen Kriterien passen. Sie können die Nutzer kontaktieren und auf diese Weise nach einem passenden Partner suchen.  


Schreiben Sie einen Kommentar!

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!
singleboersen
singleboersen
dating-cafe