PARSHIP im Test

Wie groß?  Wie gut?  Wie teuer?  Für wen?

PARSHIP-Logo Bewertung
Die bekannteste Partnervermittlung Deutschlands, gegründet 2001
Parship ist auch als App für Android und iOS verfügbar
Überwiegend Singles mit einem hohen Bildungsniveau
Wissenschaftlich fundierter Persönlichkeitstest, der eine hohe Qualität bei den Partnervorschlägen ermöglicht.
Zahlreiche Auszeichnungen und Testsiege, z.B. die beste Partnervermittlung bei der Stiftung Warentest (02/2016)
Anmeldung, Persönlichkeitstest, Partnervorschläge, empfangene Nachrichten von Premium-Mitgliedern beantworten
Für unbegrenzten Nachrichtenaustausch ist eine Premium-Mitgliedschaft fällig (ab 34,90 €/Monat im Maximaltarif, meistens jedoch günstiger)

Mitgliederstruktur: Wie groß ist Parship?

Parship ist die größte Online-Partnervermittlung in Deutschland und eine der größten in Europa. Insgesamt haben sich bei Parship mehr als 18 Millionen Singles registriert. Pro Woche melden sich durchschnittlich 31.000 neue Mitglieder an. Rund 5,2 Millionen aller registrierten Nutzer kommen aus Deutschland.

  • Das Verhältnis von Männern zu Frauen liegt derzeit bei 49:51.
  • Das Durchschnittsalter der Männer liegt bei 41 Jahren, das der Frauen bei 43.
  • Alle Altersgruppen ab 30 sind gut vertreten.

Die hohe Mitgliederzahl ist auch einer guten Marketingstrategie zu verdanken: Bestimmt ist es Ihnen auch aufgefallen, dass die Werbung von Parship allgegenwärtig ist. 

Zielgruppe: Für wen ist Parship geeignet? 

Das Angebot richtet sich hauptsächlich an gebildete Singles in der Lebensmitte, die nach einer festen Beziehung suchen. Somit ist Parship am besten für seriöse Partnersuche geeignet. Die meisten Mitglieder sehnen sich nach Familienglück und suchen einen Partner fürs Leben, mit dem Sie gemeinsam in die Zukunft blicken können. 

Da Parship überwiegend über die Webseiten der großen Zeitungen und Zeitschriften, wie Spiegel, FAZ, Die Zeit und Süddeutsche beworben wird, ist das Niveau der Mitglieder dementsprechend hoch. Etwa die Hälfte aller registrierten Singles hat einen akademischen Bildungsabschluss.

Funktionalität: Wie erfolgt die Partnersuche? 

Die besonders effektive Nutzung der Partnervermittlung beginnt nach dem Ausfüllen des Persönlichkeitstests. Dieser Schritt ist sehr wichtig, denn hier liegt der Schlüssel zum Erfolg bei der Partnersuche. Unser Tipp an dieser Stelle: Beantworten Sie den Fragebogen sorgfältig und wahrheitsgemäß! Ihre Antworten werden nicht im Profil angezeigt, sondern dienen nur der Persönlichkeitsanalyse.

Nach der Auswertung der von Ihnen gemachten Angaben, werden Ihnen passende Partnervorschläge unterbreitet. Parship bringt Menschen zusammen, deren Persönlichkeiten miteinander im Einklang stehen und einander gut ergänzen könnten. Paarpsychologische Forschungen haben ergeben, dass solche Beziehungen am besten funktionieren. Sofort am Anfang bekommen Sie zirka 200 Partnervorschläge, die dann täglich aktualisiert werden.

Ungenutzte Profile werden nach 2 Monaten Inaktivität nicht mehr als Partnervorschläge angezeigt. Darum gibt es bei Parship so gut wie keine Karteileichen und man hat überwiegend mit aktiven Nutzern zu tun. 

Sie können die Kontaktvorschläge durch die Angabe der "Muss"-Kriterien, wie Alter, Größe, etc. spezifizieren.

Parship setzt auf ein Punktesystem, so dass die Partnervorschläge nach dem Übereinstimmungsgrad sortiert werden. Eine Sortierung nach Entfernung zum eigenen Wohnort kann auch vorgenommen werden.

PARSHIP - so sieht es aus:

Startseite
Startseite
So funktioniert es

Beurteilung: Wie seriös ist Parship? 

Parship ist nicht umsonst die größte Partnervermittlung Deutschlands. Bereits seit 2001 besteht der Anbieter und hat sich auf dem gesamten europäischen Dating-Markt als feste Größe etabliert. Wenn so viele Kunden einem vertrauen, ist es definitiv eine Bestätigung für Seriosität. Unsere Erfahrungen waren auch positiv.  

Allerdings sind wir nicht die einzigen, die von der Seriosität der Partnervermittlung überzeugt sind. Parship hat bereits viele Auszeichnungen von anderen bekannten Testern bekommen. Darunter ist z.B. der Testsieg bei der Stiftung Warentest 2016 und der erste Platz bei der Kundenbefragung durch das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) 2017. Seit 2006 lässt sich Parship jährlich vom TÜV prüfen. 

Kosten: Wie teuer ist Parship?

Für eine sinnvolle Nutzung braucht man eine Premium-Mitgliedschaft. Allerdings kann die Partnervermittlung im Vorfeld kostenlos ausprobiert werden. Zu den kostenlosen Funktionen gehören: Anmeldung, Persönlichkeitsanalyse und Partnervorschläge. Auch einige Nachrichten von Premium-Mitgliedern können kostenlos beantwortet werden!

Sind Sie von der Leistung überzeugt und möchten unbeschränkt kommunizieren sowie selbst Kontakte zu anderen Singles aufnehmen, können Sie Premium-Mitglied werden.

Mit einer Premium-Mitgliedschaft können Sie außerdem weitere Vorteile genießen, wie z.B. eine ausführlichere Auswertung Ihrer Persönlichkeit, Profilbesucherliste oder individuelle Tipps für die Profilgestaltung. Die Preise für eine Premium-Mitgliedschaft liegen im Vergleich zu anderen Partnervermittlungen im ähnlichen Bereich.

Preise für die Premium-Mitgliedschaft:

  • 24 Monate: 34,90 € / Monat *
  • 12 Monate: 54,90 € / Monat *
  • 6 Monate: 69,90 € / Monat *

(*) Wir als Vergleichsportal müssen in unseren Testberichten die Maximalpreise angeben. Die tatsächlichen Preise können viel günstiger ausfallen, da oft persönliche Vorteilspreise gelten. 

Parship akzeptiert eine Bezahlung per Kreditkarte oder PayPal. Ein Premium-Abo verlängert sich automatisch und bedarf einer Kündigung.

Bei PARSHIP gibt es eine Vermittlungsgarantie!
Eine Premium-Mitlgiedschaft verlängert sich kostenlos um weitere 6 Monate, falls man die Mindestanzahl an beantworteten Kontaktaufnahmen nicht erreicht hat.

Allerdings gibt es dafür Bedingungen: Sie müssen ein Bild hochladen, das Formular "Ich über mich" ausfüllen und selbst Kontaktanfragen stellen. 

Testfazit: Wie gut ist die Gesamtleistung?

Laut einer Mitglieder-Befragung nach Ende der Premium-Mitgliedschaft, liegt die Erfolgsquote bei 38 Prozent. Das bedeutet, dass mehr als jeder dritte Nutzer seine bessere Hälfte findet. In unseren Tests haben wir eine vergleichbare Erfolgsquote erzielt und können bestätigen, dass die Partnervermittlung eine ausgezeichnete Leistung erbringt. Die Persönlichkeitsanalyse fällt wirklich treffend aus. Somit werden die Partnervorschläge sehr passend ausgesucht. 

Die Plattform an sich ist auch sehr benutzerfreundlich gestaltet, so dass die Bedienung kaum jemandem Probleme bereiten wird. Somit steht Parship für Qualität und gute Erfolgschancen

Fazit: Ein solides Angebot mit realen Chancen, wirklich den Traumpartner zu finden. Dank des Persönlichkeitstests erfolgt eine gezielte Partnerauswahl mit besten Aussichten auf eine erfüllte Beziehung. Auch der hohe Bekanntheitsgrad von Parship und die Ernsthaftigkeit der Nutzergruppe stellen gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Partnersuche dar.

Die Autorin und Datingseiten-Testerin:

Karolina Schäfer gehört zu den wenigen Online-Dating-Experten in Deutschland. Sie arbeitete u.a. bei der größten Partneragentur der Welt und als Country-Managerin bei Europas Casual-Dating-Portal Nr. 1.

Karolina Schäfer beobachtet die Szene seit Jahren und gehört zu den wenigen Online-Dating-Experten in Deutschland.
PARSHIP

3 Kommentare:

Scoremaker:
07.05.2018
 

Dankbare Frauen am Start...

Parship ist echt das Aufreisserparadies! Die Mädels tun zwar alle so fein, wenn man sie trifft, aber wenn ich mich nach 1-1,5 Std unter nem Vorwand verabschiede, hab ich kurze Zeit später ne Whatsapp. Dann schreib ich: Ist ja noch früh am Abend... Und dann gehts bei ihr oder mir rund ;-)

Maximilian:
15.08.2017
 

Ich kann nicht meckern

Ich habe bisher 6 Dates über Parship gehabt, alles nette Frauen bis auf eine, und beim letzten Date hat es gefunkt. Ich habe das Gefühl, dass daraus etwas langfristiges wird und werde erstmal nicht mehr weiter suchen.

heka123:
20.05.2017
 

Parship

Ich kann die guten Kritiken nicht nachvollziehen. Zunächst einmal handelt es sich um eine klare Abo-Falle. Ohne rechtzietig zu kündigen, hätte ich im 2. Jahr das Doppelte zahlen müssen. Kaum attraktive Frauen, so gut wie keine neuen Vorschläge. Geld weg, keine Partnerin gefunden.


Schreiben Sie einen Kommentar!

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!