Wulewu.de im Test

Wie groß?  Für wen?  Wie brauchbar?  Welche Kosten?

 
1.000
aktive Nutzer
Casual Dating und Affären für Singles und Nicht-Singles
Wir empfehlen Wulewu.de nicht mehr.
 
Die Seitensprung-Agentur ist viel zu klein und bietet kaum Kontaktchancen! Der nachfolgende Testbericht wird nicht mehr aktualisiert.
Als Alternative können wir Ihnen unsere aktuellen Testsieger empfehlen.

Testen Sie lieber unsere Testsieger:

Was ist Wulewu?

Wulewu.de ist eine Online-Seite für unkomplizierte Casual Dates und diskrete Seitensprünge. Nach dem Start 2008 konnte Wulewu anfangs ziemlich viele Registirerungen verzeichnen, da auch viel Aufwand für Marketing betrieben wurde. Allerdings kam die Seitensprung-Agentur bei den Nutzern nicht gut an, so dass es im Mitgliederbereich im Laufe der Zeit immer weniger los wurde. Rund 1.000 aktive Mitglieder sind heute dort angemeldet, Tendenz fallend.

Gratis Funktionen und kostenpflichtige Services

Bei wulewu.de kann man sich kostenlos registrieren, nach Herzenslust in den Partnervorschlägen stöbern, aber noch keinen Kontakt zu den anderen Mitgliedern aufnehmen. Sobald man eine Kontaktanfrage beantworten oder selbst versenden möchte, muss man eine Premium-Mitgliedschaft abschließen, um alle Funktionen zu nutzen.

Preise für die Premium-Mitgliedschaft: 

  • 1 Monat: 49 €
  • 3 Monate: 39 €/Monat
  • 6 Monate: 29 €/Monat
  • 12 Monate: 19 €/Monat

Unsere Erfahrungen und Bewertung von Wulewu

Unsere Erfahrungen mit wulewu.de fallen gemischt aus. Die Profilerstellung verläuft unkompliziert. Benutzerfreundliches Design kann auch niveauvolle Nutzer überzeugen. Man bekommt viele technische Spielereien geboten. Die Partnervorschläge passten meistens. Um eine hohe Kontaktqualität zu gewährleisten, werden die Partnervorschläge bei wulewu.de nach einem Algorithmus sortiert, der die aktiven Mitglieder immer oben anzeigt.

Einer der Wermutstropfen ist die Suchfunktion, bei der man nicht nach sexuellen Vorlieben suchen kann, was ja nicht ganz unwichtig bei einem Casual-Date ist…

Der wichtigste Nachteil sind dennoch die wenigen Mitglieder. Zwar sind die Partnervorschläge in Ordnung, aber es gibt sehr wenige aktive Nutzer darunter. Wenn man keine Dates findet, ergreift man als Nutzer ganz schnell die Flucht. Das haben unsere Tester auch gemacht. 

Unser Fazit:

In technischer Hinsicht ist Wulewu ganz ok. Die Erfoglschancen sind aber miserabel. Daher wird die Agentur von uns nicht mehr empfohlen. 

Die Autorin und Datingseiten-Testerin:

Karolina Schäfer gehört zu den wenigen Online-Dating-Experten in Deutschland. Sie arbeitete u.a. bei der größten Partneragentur der Welt und als Country-Managerin bei Europas Casual-Dating-Portal Nr. 1.

Karolina Schäfer beobachtet die Szene seit Jahren und gehört zu den wenigen Online-Dating-Experten in Deutschland.

Das reicht Ihnen nicht?

Lieber zu den Testsiegern?