SportyDate.de im Test

Wie groß?  Für wen?  Wie brauchbar?  Welche Kosten?

 
10.000
aktive Nutzer
Online-Singlebörse für sportliche Singles
Gezielte Suche nach Gleichgesinnten
Große Liebe und Kontakte für sportliche Freizeitgestaltung möglich
Nicht so groß wie Mainstream-Singlebörsen
Kostenlose Profilerstellung und Versand von Nachrichten an Premium-Nutzer
Für die Kommunikation mit allen Mitgliedern wird eine Premium-Mitgliedschaft benötigt (ab 11,90 €/Monat)

Für wen ist SportyDate.de geeignet?

Worum es sich auf der Plattform SportyDate.de dreht, wird schon im Namen klar. Der Online-Treff ist für alle Menschen geeignet, die nach Dates mit anderen Sportbegeisterten suchen. Es geht dabei nicht unbedingt um seriöse Partnersuche. Sie können unter anderem nach Kontakten zum Flirten, nach einem Abenteuer oder nach Freizeit-, Sport- und Urlaubsbekanntschaften suchen. Als Beziehungsstatus sind folgende Angaben auswählbar: Single, verheiratet, in Partnerschaft lebend, getrennt lebend, geschieden oder verwitwet. 

Mitglederstruktur:

  • Insgesamt verzeichnet die Plattform zirka 100.000 Registrierungen von sportlichen Menschen.
  • Etwa 10 Prozent davon sind monatlich auf dem Portal aktiv.
  • Die meisten Nutzer sind in der Altersspanne zwischen 30 und 40 Jahren angesiedelt.
  • Männer gehören mit einem Anteil von etwa 60 % zu der dominierenden Nutzergruppe.
Die wachsende Online-Partnerbörse eignet sich gut für alle gesundheitsbewussten Singles und Nicht-Singles, die Spaß an Sport, Bewegung und gesunder Ernährung haben und nach gleichgesinnten Kontakten suchen.

SportyDate.de - so sieht es aus:

sportydate-gross
Sportydate.de
sportydate-suche-gross
Das suchen die Nutzer

Wie funktioniert die Kontaktsuche?

Die Registrierung auf SportyDate.de ist wirklich sehr einfach. Innerhalb von nur fünf Minuten ist man angemeldet und kann sich unter den Profilen aus dem festgelegten Umkreis umsehen. Der Suchfilter beinhaltet mehrere Kriterien rund um Äußerliches und Hobbys der Mitglieder. Außerdem gibt es die Möglichkeit anhand des sogenannten Fotoflirts nach sympathischen Menschen zu suchen. Dabei blättert man andere Profilfotos durch und gibt den Personen, die man ansprechend findet, ein "Gefällt mir".

Das eigene Profil kann sehr umfangreich ausgefüllt werden. Je mehr man ausfüllt, desto besser sind die Chancen auf erfolgreiche Dates. Mit netten Fotos können Sie bei anderen sportlichen Partnersuchenden gut punkten. Wenn Sie einen Instagram-Account haben, können Sie ihn im entsprechenden Porfilbereich auf SportyDate.de verlinken und den anderen Nutzern noch mehr Eindrücke über die eigene Person vermitteln. Wie viel Sie schlussendlich über sich preisgeben, ist Ihnen selbst überlassen.

Wie teuer ist SportyDate.de?

Sie können sich kostenlos auf der Plattform anmelden, die abgespeckte Suchfunktion nutzen, Profilbilder im Fotoflirt bewerten und die Premium-Mitglieder gratis anschreiben. Premium-Mitglieder sind übrigens sichtbar gekennzeichnet - ein klarer Vorteil der Singlebörse!

Um erweiterte Suchkriterien im Suchfilter auswählen, Ihre Profilbesucher sehen und alle Mitglieder anschreiben zu können, muss eine Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen werden.

Kosten der Premium-Mitgliedschaft:

  • 12 Monate: 11,90 € pro Monat
  • 6 Moante: 16,90 € pro Monat
  • 3 Monate: 19,90 € pro Monat
  • 1 Monat: 34,90 €

Sie können mit folgenden Zahlungsmitteln bezahlen: Lastschrift, Kreditkarte, Paypal und Überweisung.

Bitte denken Sie daran, rechtzeitig zum Ende der Laufzeit zu kündigen, wenn Sie keine automatische Verlängerung der Premium-Mitgliedschaft möchten. Das geht sehr einfach online unter dem Menüpunkt "Kontoverwaltung".

Wie gut ist die Gesamtleistung?

Der Anbieter ist fair und die Plattform ist benutzerfreundlich. Die Preise für die Nutzung von SportyDate.de sind, unserer Meinung nach, sehr moderat. Zudem gibt es die Möglichkeit für eine kostenlose Kontaktaufnahme.

Unsere Erfahrungen mit den Mitgliedern waren ebenfalls positiv. Unsere Tester konnten alle (!) innerhalb von einer Woche interessante Kontakte knüpfen. Kein Wunder: Denn Sport und ein bewusster Lebensstil verbinden und dienen als ein guter Gesprächseinstieg.

Testfazit zu SportyDate

Im Großen und Ganzen ist SportyDate ein gelungenes Dating-Portal und kann sportlichen Menschen eine gute Hilfe in der Suche nach passenden Bekanntschaften leisten. In Großstädten gibt es logischerweise mehr Kontakte. Aber auch auf dem Land findet man Dates. Schauen Sie sich doch einfach mal selbst in Ihrer Region kostenlos um.

Das reicht Ihnen nicht?

Lieber zu den Testsiegern?
Die Autorin und Datingseiten-Testerin:

Karolina Schäfer gehört zu den wenigen Online-Dating-Experten in Deutschland. Sie arbeitete u.a. bei der größten Partneragentur der Welt und als Country-Managerin bei Europas Casual-Dating-Portal Nr. 1.

Karolina Schäfer beobachtet die Szene seit Jahren und gehört zu den wenigen Online-Dating-Experten in Deutschland.

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar!

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!
mehr-datingseiten
mehr-datingseiten
sportdate-de