Welches Datingportal passt zu Ihnen?
 

Anneweb.de im Test

Wie groß?  Wie gut?  Wie teuer?  Für wen?

Anneweb.de-Logo Bewertung
Eine klassische Seitensprung-Agentur
Kontakte werden telefonisch oder per E-Mail vermittelt
Rund 2 Millionen Vermittlungen seit Gründung 1998
Echte und aktive Mitglieder
Wenig los, ca. 1.000 aktive Mitglieder in ganz Deutschland
Für Frauen kostenlos
Für Männer: Aufnahmegebühr ab 165 €, 13 € pro Kontaktvermittlung
Wir empfehlen Anneweb.de nicht mehr.

Achtung:

Da wir "Annes Seitensprung-Agentur" nicht mehr empfehlen, wird dieser Testbericht nicht mehr aktualisiert.

Testen Sie lieber unsere Testsieger:

C-Date-Screenshot, so sieht die Startseite aus
C-Date
Lovepoint.de-Screenshot, so sieht die Startseite aus
Lovepoint.de

Wer steht hinter Annes Seitensprung-Agentur?

Das Unternehmen ist eine der ältesten und somit erfahrensten klassischen Seitensprung-Agenturen in Deutschland. Die Agentur beschäftigt 25 Mitarbeiter/innen, die die Mitglieder persönlich betreuen. Nach der Registrierung auf dem Portal von Annes Seitensprung Agentur, legen Sie eine Kontaktanzeige an und das Team kümmert sich um die Suche nach passenden Kontakten für Sie. Die Vermittlung von erotischen Kontakten erfolgt telefonisch oder per E-Mail. Sie bekommen die Kontaktdaten der Person und können dann selbst Kontakt mit ihr aufnehmen.

Die Seitensprung Agentur von Anne Moliere kümmert sich besonders um Frauen – und deshalb gibt es hier auch ein ausgeglichenes Frauen-Männer-Verhältnis (ca. 40% sind Frauen, es gibt insgesamt über 1.000 aktive Mitglieder).

Preise von Annes Seitensprung-Agentur

Für Männer gibt es verschiedene Angebote:

  • 6 Monate regional kosten 195 €. Es werden zwei Kontakte vermittelt, jeder weitere kostet 13 €
  • 12 Monate regional kosten 220 €. Es werden drei Kontakte vermittelt, jeder weitere kostet 13 €
  • 24 Monate überregional kosten 325 €, inkl. 3 Kontakte, jeder weitere 13 €

AnneWeb.de bietet folgende Specials an:

  • persönlicher Service für die Mitgleider
  • diverse Events für Seitenspringer werden angeboten
  • Gemeinsame Swinger-Club-Dates werden vermittelt
  • Vermittlung von Seitensprüngen auf Mallorca
  • Die Männer können sich von Frauen bewerten lassen
  • Auch Paare sind bei Anne Web gut aufgehoben

Seitensprung-Erfahrungen bei AnneWeb.de

AnneWeb.de ist zwar die älteste und die erfahrenste Seitensprung-Agentur in Deutschland, aber die Seite hat im Laufe der Zeit an Ihrer Modernität verloren, vor allem im Vergleich zu den neuen internationalen Anbietern. Zudem ist die Mitgliederdatenbank viel kleiner als bei der Konkurrenz, was natürlich Chancen auf das Kennenlernen des richtigen Partners für ein Erotiktreffen oder Seitensprung deutlich verringert.

Die Autorin und Datingseiten-Testerin:

Karolina Schäfer gehört zu den wenigen Online-Dating-Experten in Deutschland. Sie arbeitete u.a. bei der größten Partneragentur der Welt und als Country-Managerin bei Europas Casual-Dating-Portal Nr. 1.

 
 

Seitensprung - das ganze Testfeld

 
 

Auf den Punkt gebracht

So denkt unsere Testerin über Anneweb.de (Seitensprung-Kontakte im Web):

AnneWeb ist klein, teuer und technisch auf dem Stand von 1998 - versuchen Sie es lieber woanders!

hat Anneweb.de im Dezember 2016 mit bewertet.

 
 

Hilfestellung

Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie sich auf einem Seitensprung-, Casual-Dating- oder Erotik-Dating-Portal anmelden sollen? Wir erklären Ihnen die wichtigsten Unterschiede dieser drei Kategorien:

  • Seitensprungportale:
    Die meisten Mitglieder sind verheiratet oder vergeben und legen viel Wert auf Anonymität. Daher erfolgt die Partnersuche meist über diskrete Kontaktvorschläge, d.h. dass nur Mitglieder mit gegenseitig passenden Suchkriterien einander sehen können.
  • Casual-Dating-Portale:
    "Alles kann, nichts muss", lautet hier das Motto. Ob ein ONS, eine kurze Affäre oder eine offene Beziehung -“ alles ist möglich! Unter den Mitgliedern tummeln sich auch viele Singles, die keine Lust auf eine feste Beziehung haben und ihre Sexualität mit abwechselnden Partnern ausleben wollen. Diskretion und Anonymität stehen trotzdem im Vordergrund und die Portalfunktionen werden sorgfältig darauf ausgelegt.
  • Erotik-Dating-Portale:
    Hier geht es eher um viele Kontakte und weniger um Diskretion. Als Mitglied können Sie auf alle anderen Profile zugreifen, unabhängig von gegenseitiger ܜbereistimmung der Suchpräferenzen. Die Mitglieder haben keine Hemmungen freizügige Fotos in ihren Profilen zu präsentieren. Das Publikum ist sehr gemischt und besteht aus Singles, Gebundenen und Paaren, die mit ihren Bedürfnissen offen umgehen.

 
 

Surf-Tipps